Optionale Cookies erlauben?

Neben technisch notwendigen Cookies möchten wir Analyse-Cookies nutzen, um unsere Zielgruppe besser zu verstehen. Mehr dazu in unserer Datenschutz­erklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Versicherungen
für dienstleister

Auf Kunstdienstleister zugeschnittene Versicherungsprodukte.

Direkt starten
Klaus Abromeit, Ohne Titel, Mischtechnik auf Papier, 3-teilig, 1986/87
Klaus Abromeit, Ohne Titel, Mischtechnik auf Papier, 3-teilig, 1986/87
Dr. phil. Stephan Zilkens

Wir sorgen dafür, dass Ihre Leistungen sicher sind.

Rahmenwerkstätten, Restauratoren, Kunstfinanzierer, Sicherheitsunternehmen und Vitrinenbauer. Ohne sie sind Kunstausstellungen nicht mehr denkbar. Auch sie tragen für ihre Leistungen Verantwortung und Fehler können teuer werden.

Wir sind praxisgeschult und kennen die Probleme aus erster Hand. Deshalb haben wir unser Portfolio um Versicherungsprodukte erweitert, die auch auf Kunstdienstleister zugeschnittene Konzepte bieten.

Wirtschaftliche Sicherheit spielt zur Bewahrung und zum Schutz von Werten eine wichtige Rolle. Wenn sie fehlt, wird das Ziel nicht erreicht. Wir sorgen dafür, dass das nicht passiert.

Dr. phil. Stephan Zilkens

Versicherung finden

 oder persönlich beraten lassen: 0221.80068420

Kobels Kunstwoche

Kommentierte Presseschau zum Kunstmarkt von Stefan Kobel. Jede Woche neu.

Stefan Kobel

Was wäre Kunst ohne ihre Dienstleister

Viele Dienstleister tragen zum Erfolg der Kunst bei.

Wenn Sie als Restaurator, Restauratorin, Mitarbeiter in einer Rahmenwerkstatt oder als Vitrinenbauer Versicherungsschutz benötigen, bieten wir Ihnen maßgeschneiderte individuelle Lösungen.

Kunstfinanzierer spielen eine immer größere Bedeutung für das Funktionieren des Kunstmarktes - aber keine Finanzierung ohne Versicherung – sprechen Sie mit uns!

Sicherheit spielt zur Bewahrung und zum Schutz der Werte eine wichtige Rolle - wir helfen Ihnen dabei, sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können.

Damit Werte erhalten bleiben

Restaurator

Restauratoren kommen zum Glück nicht nur zum Einsatz, wenn ein Kunstwerk einen Schaden erlitten hat. Konservatorische Maßnahmen zum Erhalt des kulturellen Erbes stehen im Mittelpunkt.

Restauratoren haften für die von Ihnen übernommenen Aufgaben, aber Sie haften auch für die Werte, die sie vorübergehend in ihren Werkstätten aufnehmen müssen.

Wir haben die richtigen Versicherungslösungen für Restauratoren, Sammler und Institutionen, die sich an Kunst erfreuen.

Sicherheit schafft Zufriedenheit

Finanzierung

Wir haben die Kontakte zu maßgeblichen Kunstfinanzierern, die helfen, dass Sammlungen sich mit der richtigen Qualität entwickeln können.

Kunstfinanzierer legen Wert auf die Sicherheit und den Erhalt der von Ihnen finanzierten Objekte. Wir haben die richtigen Lösungen für jedes individuelle Projekt.

Safety First

Sicherheit

Sicherheit ist wichtig für unsere Kunden. Wir kennen die Unternehmen mit der notwendigen Erfahrung und Zuverlässigkeit, die Sicherheitsanlagen installieren und warten.

Auch für diese Unternehmen haben wir die Versicherungskonzepte, die sie benötigen. Wo Menschen tätig sind, können Fehler passieren. Diese Fehler sollen nicht die wirtschaftliche Substanz der Unternehmen angreifen.

Sprechen Sie uns an!

Kunst ins rechte Licht rücken

Vitrinenbau

Kleinteilige Objekte oder solche, die einen hohen und leicht vermarktbaren Wert haben, werden zu ihrem Schutz in Vitrinen präsentiert.

Vitrinenbauer müssen sich für ihre Vitrinen auf Materialien von Zulieferern verlassen. Wenn hier einmal etwas trotz aller Vorsorge nicht passt, kann das leicht unübersehbare Folgen haben. Wir können zumindest für die richtige Haftungsabsicherung sorgen.

Wir bieten Ihnen Lösungen.

News

Neuigkeiten teilen wir auch auf Instagram, Facebook und YouTube. Außerdem können Sie unseren Newsblog direkt ins Postfach abonnieren.

Günter Fruhtrunk, Ohne Titel, Serigraphie auf Halbkarton, 1970er Jahre

Einfach. Persönlich. Versichert.

Über uns

Die Liebe zur Kunst und die absolute Zufriedenheit unserer Kunden macht uns seit mehr als 35 Jahren so erfolgreich.

Wir konzentrieren uns bewusst auf die Dinge, von denen wir etwas verstehen, und haben für alle wesentlichen Bereiche des Risikomanagements und der betrieblichen Altersversorgung Experten. Bei besonderen Anforderungen können wir auf unser Netzwerk von erfahrenen Spezialisten zurückgreifen.

Nur wenige Versicherungsmakler verfügen über einen so breiten Erfahrungshorizont in allen Bereichen des Versicherungswesens. Durch langjährige Erfahrung, sowohl bei Versicherungsgesellschaften als auch bei Versicherungsmaklern, und stets in enger Verbundenheit mit den Kunden haben wir gelernt, alle notwendigen Sprachen zu sprechen. Die heutige Kompetenz unseres Hauses konnten wir durch langjährige Mitarbeit in anderen Unternehmen entwickeln. Innovation ist unser ständiger Begleiter.

KKVG

Im Rahmen der Art Cologne laden wir alljährlich zum Kölner Kunstversicherungsgespräch ein.

Boris Becker, „Bir el Shadia Hedschas Bahn“ aus dem Projekt „Lawrence von Arabien“, 2010

Damit Ihre Kunst überall sicher ist.

Philosophie

Die Zilkens Fine Art Insurance Broker GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen (Vita Dr. Stephan Zilkens). Damit kommt der Unternehmensphilosophie eine besondere Bedeutung zu, denn der Inhaber steht mit seinem Namen für die Unternehmensleistungen ein.

Zwei Eigenschaften beschreiben unseren Markenkern: Das sind die Liebe zur Kunst und die absolute Zufriedenheit des Kunden. Nur der Gleichklang beider Faktoren macht uns erfolgreich.

Wir halten uns mit unserem Anspruch an die Regeln von Ethik und Moral, um in der immer komplexer werdenden Welt eine verlässliche Orientierung zu geben. Dabei spielt die Qualität unserer Arbeit eine besondere Rolle. Wir wollen und können uns nur durch unsere Leistung profilieren und so für zufriedene Kunden sorgen.

Wir sind bestrebt unsere Kunden neutral und mit hohem Sachverstand bestmöglich zu beraten. Verlässlichkeit ist heute eine besondere Leistung; für uns ist sie täglich gelebte Praxis. Wir suchen immer nach der besten und sichersten Lösung, weil wir unsere Kundenbeziehungen auf Langfristigkeit angelegt haben.