Einfach.
Persönlich.
Versichert.

ALT
Jim Harris
A Dutch Landscape
Diptychon, Öl auf Leinwand, 2015

Kobels Kunstwoche

Stefan Kobel

Kommentierte Presseschau zum Kunstmarkt von Stefan Kobel. Jede Woche neu. Newsletter abonnieren

Lösung in Sicht für Benin-Bronzen; Foto Daderot via Wikimedia
Art Brussels Week, Galerie Sorry We're Closed; Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 23 2021

Der Ehrliche ist immer der Dumme. Kulturschaffende und andere Solounternehmer, die sich von den Drohgebärden der Obrigkeit haben einschüchtern lassen und ihre Corona-Soforthilfen zum Teil oder zur Gänze zurückgezahlt haben, sehen sich zur Belohnung für ihre Ehrlichkeit (oder Ängstlichkeit) jetzt massenhaft mit Ermittlungsverfahren konfrontiert, alarmiert der bbk Berlin in einer Pressemitteilung: „Und genau diese Fälle nimmt die Staatsanwaltschaft jetzt zum... weiterlesen

Lösung in Sicht für Benin-Bronzen; Foto Daderot via Wikimedia
Vom Artpole zur Galerieplattform: Art Cologne

Kobels Kunstwoche 22 2021

Nicht begeistert ist Georg Imdahl von Galerieplattform_DE , dem Verkaufsportal der Art Cologne in der FAZ: „Manche Galeristen versuchen immerhin, das Beste aus ihrem Auftritt zu machen, indem sie die angebotenen Werke ausführlich kommentieren. Die Plattform sei 'konzeptionell auf das Wesentlichste reduziert' und ermögliche es 'Sammlern weltweit, einen fokussierten Überblick über die wichtigsten und aktuell... weiterlesen

Lösung in Sicht für Benin-Bronzen; Foto Daderot via Wikimedia
Banksy lacht auch nicht mehr. Bild Major Clanger via Flickr unter CC 2.0

Kobels Kunstwoche 21 2021

Sotheby's und Rose-Maria Gropp von der FAZ haben jeweils einen Coup gelandet: Exklusiv meldet die Autorin die Rückkehr des ersten großen internationalen Auktionshauses nach Deutschland: „Klar ist indessen, was diese Umwandlung Deutschlands vom bloßen Beschaffungsort hin zum 'selling centre' bedeutet: Der neue global agierende Mitbewerber möchte den reichen deutschen Markt abschöpfen, nicht nur was den Zufluss angeht, sondern auch was... weiterlesen

Alle Ausgaben ➔

Zilkens Newsblog

Dr. Stephan Zilkens

Dr. Stephan Zilkens kommentiert wöchentlich das Zeitgeschehen rund um die Kunst. Newsletter abonnieren

Newsblog 23. KW 2021

Guten Morgen liebe Leser von Kobels Kunstwoche und unseres Newsblogs,sie gendern wie die Lemminge, die Gestalter des Deutschen Kulturwesens; z.B. Fördervereine, Stadtverwaltungen und die zugehörigen Museen. Die Sprache geht über die Klippen - aber das stört sie nicht, die diktatorischen Sprachgerechtigkeitsfanatiker ohne Sprachbildung. Beinahe hätte mich das daran gehindert nach Wuppertal ins von der Heydt Museum zu fahren, um die Ausstellung "Vision und Schrecken der... weiterlesen

Newsblog 22. KW 2021

Guten Morgen liebe Leser von Kobels Kunstwoche und unseres Newsblogs,nächsten Donnerstag beschert Fronleichnam wieder eine angenehme Unterbrechung im wöchentlichen Einerlei. Oder sollten etwa die bevorstehenden Lockerungen dem Leben mehr Abwechslung ermöglichen, Museumsbesuche gar oder etwa Galerien so richtig leibhaftig aufsuchen und Kunst real erleben - Das wird ein Schock, wenn man so manchem Kommentar glauben mag, da kommt uns ein christlicher Feiertag gerade recht, um... weiterlesen

Newsblog 21. KW 2021

Liebe Leser von Kobels Kunstwoche und unseres Newsblogs,Alles ist neu nach Pfingsten - nicht dass der heilige Geist über uns gekommen wäre, aber wir haben unseren Webauftritt umgestalten lassen und dabei wurde aus dem Newsletter ein Newsblog und eine neue Aufmachung gibt es auch. Noch sind nicht alle Unterseiten der Homepage fertig - aber so nach und nach wird es werden.Noch zwei Dinge in eigener... weiterlesen

Alle Ausgaben ➔