Optionale Cookies erlauben?

Neben technisch notwendigen Cookies möchten wir Analyse-Cookies nutzen, um unsere Zielgruppe besser zu verstehen. Mehr dazu in unserer Datenschutz­erklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Einfach.
Persönlich.
Versichert.

ALT
Jim Harris
A Dutch Landscape
Diptychon, Öl auf Leinwand, 2015

Kobels Kunstwoche

Stefan Kobel

Kommentierte Presseschau zum Kunstmarkt von Stefan Kobel. Jede Woche neu. Newsletter abonnieren

Lösung in Sicht für Benin-Bronzen; Foto Daderot via Wikimedia
Kein Bier am Tresen, eine der hamloseren Politikfolgen; Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 31 2021

Steuern, Brexit, Restitution, Corona. Was die Politik im Bezug auf den Kunstmarkt beschäftigt hat, ist im dritten und letzten Teil des Saisonrückblicks zu lesen.Das so gar nicht zu ihrem Namen passende Verhalten der Künstlersozialkasse in der Corona-Krise ihren Mitgliedern gegenüber dokumentiert Karsten Krampitz Mitte Januar im Neuen Deutschland am Beispiel der Schriftstellerin und Fotografin Franziska Hauser: „Auf ihre Frage hin,... weiterlesen

Lösung in Sicht für Benin-Bronzen; Foto Daderot via Wikimedia
Endlich wieder Kunstmesse, hier Arco; Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 30 2021

Der Kunstmarkt sortiert sich neu, und das Top-Segment hat sich überraschend auf die neuen Verhältnisse eingestellt, wie der zweite Teil des Saisonrückblicks zeigt.Die Vorhersagen des Sotheby's-CEO Charles Stewart und seiner Mitarbeiter für das Jahr 2021, die Marion Meneker Mitte Januar im Art Market Monitor zusammenfasst, dürften kaum jemanden überraschen: „Local will be the new global“, Online wird stärker, Asien wächst,... weiterlesen

Lösung in Sicht für Benin-Bronzen; Foto Daderot via Wikimedia
Schöne Ferien mit der Kunstwoche! Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 29 2021

NFTs waren das Thema des ersten Halbjahres 2021. Im ersten Teil unseres dreiteiligen Saisonrückblicks lassen sich der kometenhafte Aufstieg und der Sinkflug des Social Media- und Markthypes nachvollziehen.Wie Blockchain und Kunstmarkt zusammengehen, erklärt ausnahms- und erfreulicherweise endlich einmal allgemeinverständlich Georgina Adam bereits Ende Januar im Art Newspaper: „Wenn Sie ein Non-Fungible [nicht replizierbares] Token kaufen, erwerben Sie ein Token und... weiterlesen

Alle Ausgaben ➔

Zilkens Newsblog

Dr. Stephan Zilkens

Dr. Stephan Zilkens kommentiert wöchentlich das Zeitgeschehen rund um die Kunst. Newsletter abonnieren

Newsblog 31. KW 2021

Guten Morgen liebe Leser unseres Newsblogs und von Stefan Kobels Kunstwoche,Viel hat Stefan Kobel zur Feier der 400. Ausgabe diesmal zusammengetragen aus Politik und Handel, sodass wir uns kürzer fassen können.Bei schlechtem Wetter sind die Museen wieder gefragt und, zumindest in München ausgebucht. FFP2 ist Pflicht innerhalb der Museen - die Registrierung per App weniger und die über die bundeseigene Corona-App schon gar nicht. In... weiterlesen

Newsblog 30. KW 2021

Liebe Leser von Kobels Kunstwoche und unseres Newsblogs,seit geraumer Zeit treibt uns schon das Thema NFT und der in ihm wegen des Energieverbrauchs liegende Widerspruch zur Gallery Climate Coalition um. Bereits 2010 durfte ich zum Thema "Does being green influence fine art insurance?" bei den European Registrars in Amsterdam vortragen. Jetzt steht das Thema für das 10. Kölner Kunstversicherungsgespräch (kurz KKVG), das am 19. November... weiterlesen

Newsblog 29. KW 2021

Guten Morgen liebe Leser unseres Kunstblogs und von Kobels Kunstwoche!Deutschland und Belgien kämpfen mit den Folgen einer durch Starkregen ausgelösten Flut, die diesmal auf eine dicht besiedelte und durch hohe Wertkonzentration gekennzeichnete Region trifft. Die Gewalt des Wassers ist unbeschreiblich und zerstörerisch für Leib, Leben, Hab und Gut. Eine Energiequelle, die aus dem Ruder läuft. Die wirtschaftlichen Folgen wird die Versicherungswirtschaft für diejenigen abmildern, die... weiterlesen

Alle Ausgaben ➔