Optionale Cookies erlauben?

Neben technisch notwendigen Cookies möchten wir Analyse-Cookies nutzen, um unsere Zielgruppe besser zu verstehen. Mehr dazu in unserer Datenschutz­erklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Dr. phil. Stephan Zilkens

Wir sorgen dafür, dass Museen sicher sind.

Als Kunstversicherungsmakler können wir Museen in ihren wichtigsten Aufgaben unterstützen und die Eigentümer (bei öffentlichen Museen alle Staatsbürger oder Gemeindemitglieder) vor wirtschaftlichen Verlusten schützen.

Primär geschieht dies, indem spezifische Risiken analysiert werden, woraus wir Ihnen Vorschläge für ein bezahlbares und adäquates Risikomanagement herleiten sowie die Gestaltung eines Versicherungspaketes, das sich der individuellen Situation anpasst.

Darüber hinaus engagieren wir uns bei den Fördervereinen unserer Kunden und sind u.a. Mitglied der Registrars Deutschland e.V.

Dr. phil. Stephan Zilkens

Versicherung finden

 oder persönlich beraten lassen: 0221.80068420

KKVG

Im Rahmen der Art Cologne laden wir alljährlich zum Kölner Kunstversicherungsgespräch ein.

Boris Becker, „Bir el Shadia Hedschas Bahn“ aus dem Projekt „Lawrence von Arabien“, 2010

Sammeln, Bewahren, Erforschen, Vermitteln, Ausstellen

Museen

Museen stehen im Dienst der Gesellschaft. Sie erhalten Sammlungsbestände als wichtige materielle und immaterielle Quelle der Nachwelt. Die Bewahrung und Pflege des kulturellen Erbes und die damit verbundene Verantwortung ruft geradezu nach Absicherung.

Wir verstehen uns auch als Dienstleister der Museumsmitarbeiter, um auch ihnen im täglichen Umgang mit Kunst Sicherheit zu geben. Für Handling, Verpacken, Hängung oder museum von Kunst entwickeln wir auch für sie maßgeschneiderte Lösungen im Risikomanagement.

Kobels Kunstwoche

Kommentierte Presseschau zum Kunstmarkt von Stefan Kobel. Jede Woche neu.

Stefan Kobel

Einfach. Persönlich. Versichert.

Über uns

Die Liebe zur Kunst und die absolute Zufriedenheit unserer Kunden macht uns seit mehr als 35 Jahren so erfolgreich.

Wir konzentrieren uns bewusst auf die Dinge, von denen wir etwas verstehen, und haben für alle wesentlichen Bereiche des Risikomanagements und der betrieblichen Altersversorgung Experten. Bei besonderen Anforderungen können wir auf unser Netzwerk von erfahrenen Spezialisten zurückgreifen.

Nur wenige Versicherungsmakler verfügen über einen so breiten Erfahrungshorizont in allen Bereichen des Versicherungswesens. Durch langjährige Erfahrung, sowohl bei Versicherungsgesellschaften als auch bei Versicherungsmaklern, und stets in enger Verbundenheit mit den Kunden haben wir gelernt, alle notwendigen Sprachen zu sprechen. Die heutige Kompetenz unseres Hauses konnten wir durch langjährige Mitarbeit in anderen Unternehmen entwickeln. Innovation ist unser ständiger Begleiter.

News

Neuigkeiten teilen wir auch auf Instagram, Facebook und YouTube. Außerdem können Sie unseren Newsblog direkt ins Postfach abonnieren.

Ronald Franke, „Goldbild“, Öl auf Leinwand, 2014

Damit Ihre Kunst überall sicher ist.

Philosophie

Die Zilkens Fine Art Insurance Broker GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen (Vita Dr. Stephan Zilkens). Damit kommt der Unternehmensphilosophie eine besondere Bedeutung zu, denn der Inhaber steht mit seinem Namen für die Unternehmensleistungen ein.

Zwei Eigenschaften beschreiben unseren Markenkern: Das sind die Liebe zur Kunst und die absolute Zufriedenheit des Kunden. Nur der Gleichklang beider Faktoren macht uns erfolgreich.

Wir halten uns mit unserem Anspruch an die Regeln von Ethik und Moral, um in der immer komplexer werdenden Welt eine verlässliche Orientierung zu geben. Dabei spielt die Qualität unserer Arbeit eine besondere Rolle. Wir wollen und können uns nur durch unsere Leistung profilieren und so für zufriedene Kunden sorgen.

Wir sind bestrebt unsere Kunden neutral und mit hohem Sachverstand bestmöglich zu beraten. Verlässlichkeit ist heute eine besondere Leistung; für uns ist sie täglich gelebte Praxis. Wir suchen immer nach der besten und sichersten Lösung, weil wir unsere Kundenbeziehungen auf Langfristigkeit angelegt haben.