Click here to go to our English version.

English

Optionale Cookies erlauben?

Neben technisch notwendigen Cookies möchten wir Analyse-Cookies nutzen, um unsere Zielgruppe besser zu verstehen. Mehr dazu in unserer Datenschutz­erklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Zilkens Newsblog Archiv

Newsblog 11. KW 2024

And the Oscar goes to - die Nachricht gibt es beim Frühstücksfernsehen. Die gedruckten Medien kommen da nicht hinterher, zumal für manche schon Freitag Sonntag ist. 7 Oscars gingen an Oppenheimer, den Vater der Atombombe - Barbie ging leer aus, die Zeiten sind nicht so rosa. Zum ersten Mal ging ein Oscar an die Ukraine für den von Mstyslav Chernov gedrehten Dokumentarfilm "20 Days in ... weiterlesen

Newsblog 10. KW 2024

Die Grabfigur der Agnes Sorel, die seit dem 15. Jahrhundert ihren Sarkophag in der Kirche von Loches verschließt, kann jetzt doch nicht zur Ausstellung „Die Kunst in Frankreich unter Karl VII“ (1422 - 1461) ins Musée Cluny nach Paris reisen, weil sich eine alte Bruchstelle im Marmor als Sollbruchstelle erweisen könnte. So haben jedenfalls die Konservatoren entschieden, die nach wochenlangen Vorbereitungen den Transport gestoppt haben, ... weiterlesen

Newsblog 9. KW 2024

Per und Birger und die Equidistanz oder wie verschmähtes Werben zu Konflikten führt. Es waren einmal zwei Staaten, Per der eine und Birger der andere. Per war älter und hatte das Gefühl, dass ihm Birger eigentlich immer schon zugehörig war. Man lag nebeneinander, kannte sich gut und auch die Sprachen waren verwandt. Gemeinsame kulturelle Wurzeln waren auch nicht zu verleugnen. Per und Birger sprachen oft ... weiterlesen

Newsblog 8. KW 2024

In Davos traf sich die Wirtschaftselite der Welt und nur wenige Tage später in München die Experten aller Nationen und Geschlechter, um über die Sicherheitslage zu beraten. Russland war nicht dabei aber in allen Köpfen und wer es vergessen wollte, dem wurde durch den Tod Nawalnys deutlich zu Bewußtsein gebracht, welche Bedeutung ein Menschenleben in der Umgebung totalitärer Herrschaft hat. Am Ende der Woche geht ... weiterlesen

Newsblog 7. KW 2024

Zu Stefan Kobels jahresanfänglicher Kunstmessenfülle gesellen sich am Ende der Woche der Gstaad Art Salon sowie darauf die Art Bregenz und die Art Karlsruhe. In Gstaad sind gerade einmal 20 Galerien ins Zelt eingeladen, und nicht die unwichtigsten. Sie zeigen in den schönen Schweizer Alpen was sie so drauf haben. Dazu gehören "Galerie nächst St. Stephan", Perrotin, Mennour, Larkin Erdman, Galerie Continua, Societé und White ... weiterlesen

Newsblog 6. KW 2024

Der Kunstmarkt ist in Bewegung - zumindest die Menschen, die ihn gestalten. Trotz aller virtuellen Vermittlungsmöglichkeiten sind Kunstmessen wieder im Aufwind. Ob in Indien oder in Mexiko, ob in Genf oder Brüssel - Menschen erhalten die Chance Kunst in Zelten oder geschlossenen Räumen zu kaufen. Manche davon mit den $-Zeichen in den Augen und der Erwartung, dass sie ihre Vermögen vergrößern können - andere einfach ... weiterlesen