Zilkens Newsblog Archiv

Newsletter 35. KW 2020

Guten Tag liebe Leser von Kobels Kunstwoche und unseres Newsletters, Hendrik Hanstein, seit 50 Jahren an der Spitze des Auktionshauses Lempertz in Köln, wurde gestern 70. Unsere  Glückwünsche kommen von Herzen. Die FAZ berichtete am Samstag. Als Präsident der European Federation of Auctioneers vertritt er die Interessen der Versteigerer gegenüber den politischen Institutionen Europas, deren ... weiterlesen

Newsletter 34. KW 2020

Guten Tag liebe Leser von Kobels Kunstwoche und unseres Newsletters, seit 22 Wochen gibt es in Deutschland Maßnahmen, um uns alle vor Covid-19 zu schützen. In manchen Ländern schon etwas länger und es gibt keine Anzeichen, dass sich das so bald ändern wird. Die Wirtschaftsleistung Aller hat gelitten - es gibt eigentlich keine Branche weltweit, die nicht gelitten hat - mal mehr, mal weniger. Lediglich ... weiterlesen

Newsletter 33. KW 2020

Guten Tag liebe Leser von Kobels Kunstwoche und unseres Newsletters, bei Stefan Kobel dreht sich heute alles um Kunstmessen - die Berichterstattung des ersten Halbjahres im Überblick. Am Anfang des Jahres von Corona keine Spur ... . Drei Schadenfälle mit betroffenen Kunstwerken beschäftigten letzte Woche den Blätterwald (altdeutsch, Synonym für Presselandschaft, Printmedien). Eine auf dem Post- und Kurierdienstweg von Purkersdorf nach Wien verschwundene Gerhard Richter ... weiterlesen

Newsletter 32. KW 2020

Guten Tag liebe Leser von Kobels Kunstwoche und unseres Newsletters, Ferragosto ist bekanntlich erst am 15. August und spätestens dann leeren sich die italienischen Städte und ganz Italien ist an der Küste. Aber vielleicht ist ja alles anders dieses Jahr. Die Heerscharen von ausländischen Touristen sind ja auch nicht gekommen. Viele Galerien gehen jetzt in eine 2 - 4 wöchige Sommerpause. So ab der 1. ... weiterlesen

Newsletter 31. KW 2020

Guten Tag liebe Leser von Kobels Kunstwoche und unseres Newsletters, da sind mir letzte Woche morgens um 6 Uhr die Pferde durchgegangen vor lauter Begeisterung über die einmalige Chance der ART COLOGNE in dieser gebeutelten Zeit ein noch dickeres Signal für einen vitalen Kunstmarkt zu setzen. Babei habe ich mit meiner Formulierung unbeabsichtigt zwei Verantwortlichen gewaltig auf die Zehen getreten. Das tut mir leid und ... weiterlesen

Newsletter 30. KW 2020

Guten Tag liebe Leser von Kobels Kunstwoche und unseres Newsletters, erlauben Sie ein bisschen Lokalpatriotismus vor dem ganzen Rest - und es hat nichts mit Versicherung zu tun. Die Frieze London ist abgesagt und kein Mensch glaubt, dass im Dezember die Kunstmessen in Miami und Miami Beach stattfinden werden. Zu groß sind die Neuinfektionen dort und zu gering die Flugbereitschaft in die Staaten. Die virtuellen ... weiterlesen