Click here to go to our English version.

English

Optionale Cookies erlauben?

Neben technisch notwendigen Cookies möchten wir Analyse-Cookies nutzen, um unsere Zielgruppe besser zu verstehen. Mehr dazu in unserer Datenschutz­erklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Kobels Kunstwoche Archiv

Art Basel Miami Beach 2023; Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 50 2023

Doppelt so viele Privatflüge nach und von Miami wie in anderen Wochen gibt es auch in diesem Jahr wieder zur Art Basel Miami Beach, hat der Wiener Kollege Michael Huber beim dortigen Flughafen in Erfahrung gebracht. Ein Stimmungsbild der ABMB und ihres Umfelds zeichnet Susanna Petrin in der NZZ: "Drückt die Weltlage also doch ... weiterlesen

Noch eine Mona Lisa

Kobels Kunstwoche 49 2023

Als alternatives Messeformat könnte man den Berliner Amtsalon bezeichnen, dessen fünfte Ausgabe Christiane Meixner für den Tagesspiegel vom 2. Dezember besucht hat: "Und natürlich summt es im repräsentativen Treppenhaus, den langen Amtsgängen und Sälen wie in den Ausgaben zuvor. Dennoch fällt auf, dass es diesmal weniger Galerien sind. Das Erdgeschoss, sonst visueller Auftakt, wurde zur Garderobe. Es braucht einen Shift für 2024, die leichte, der ... weiterlesen

Herzliche Grüße aus Paris nach Köln und Basel; Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 48 2023

Mit der FAB Paris hat Paris endlich wieder eine glänzende Messe für Kunst und Antiquitäten im Grand Palais (Éphémère), die Bettina Wohlfarth für die FAZ besucht hat: "Nach einigen Jahren der aufreibenden Konkurrenz schlossen sich im vorigen Jahr die beiden Pariser Kunst- und Antiquitätenmessen unter dem Namen Fine Arts Paris & La Biennale zusammen. Der zerstrittene Verband der französischen Kunsthändler ... weiterlesen

Art Cologne 2023; Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 47 2023

Zum Einstieg seiner Besprechung der Art Cologne für die FAZ spart Georg Imdahl nicht mit Kritik: "Wenn sich eine Messe wie die Art Cologne um Profil bemüht, über die Jahre aber eher stagniert, statt entscheidend nach vorne zu kommen, heißt es im Branchensprech gerne, sie bilde eben ganz „realistisch den deutschen Markt“ ab. Für ihre aktuelle, 56. Ausgabe heißt dies, ... weiterlesen

Luxembourg Art Week 2023; Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 46 2023

Die Paris Photo sei für viele Besucher ein temporäres Museum, erklärt Freddy Langer in der FAZ: "Keine Kunsthalle könnte eine solche Fülle an Material präsentieren, und es ist offensichtlich, dass die meisten der rund 40.000 Besucher die Messe als temporäres Museum begreifen. 'Höchstens ein Prozent von ihnen', sagt ein Galerist, 'sind potentielle Kunden.' Er fügt an, dass es immer schwieriger ... weiterlesen

30. Artissima 2023; Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 45 2023

Oft sind es die Details, die den etwas drögen Art Basel UBS Art Market Report (PDF-Download) lesenswert machen. Und manchmal auch ein bisschen angsteinflößend. 43 Prozent aller Sammler hätten in der Vergangenheit Kunst auf Pump gekauft, knapp ein Drittel 2022 oder 2023. Damit ist allerdings offensichtlich eher nicht das gelegentliche Abstottern eines Impulskaufs auf der Messe gemeint: "Bei den Sammlern, ... weiterlesen