Click here to go to our English version.

English

Optionale Cookies erlauben?

Neben technisch notwendigen Cookies möchten wir Analyse-Cookies nutzen, um unsere Zielgruppe besser zu verstehen. Mehr dazu in unserer Datenschutz­erklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Kobels Kunstwoche Archiv

Artgenève mit Hintergrund; Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 5 2024

Die Begleitumstände der zwölften Artgèneve sind unschön. Schon länger war bekannt, das ihr bis dahin als extrem erfolgreich geltender Gründungsdirektor Thomas Hug im letzten August fristlos entlassen worden war. Über die Hintergründe und Vorwürfe von Urkundenfälschung, Betrug, ungetreuer Geschäftsbesorgung und Diebstahl gegen Hug berichteten kurz vor Eröffnung der Artgenève zahlreich französischsprachige Medien, unter anderem Sylvia Revello von Le Temps. Claude ... weiterlesen

Singapur; Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 4 2024

Als erste internationale Kunstmesse des Jahres testet die Art SG in Singapur mit ihrer zweiten Ausgabe den Markt. Naima Morelli berichtet im Art Newspaper von - Überraschung! - "swift sales": "Auch wenn die Zahl der Galerien in diesem Jahr um 29% gesunken ist, ist dies beim Rundgang durch die Stände nicht zu spüren. Die Kunstwerke haben jetzt mehr Platz zum ... weiterlesen

Marina Abramovic verkauft "Schlangenöl"

Kobels Kunstwoche 3 2024

So viel Terminkollision war selten. Den Anfang machen artgenève und Brafa Ende Januar, die am selben Tag eröffnen. Es folgen eine späte Arco Madrid mit der Tefaf in Maastricht Anfang März, Expo Chicago und Art Düsseldorf im April sowie im November die Art Cologne, die sich unmittelbar nach den Termin der Artissima in Turin platziert hat, die besonders bei den in Köln dringend benötigten europäischen ... weiterlesen

Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 2 2024 - die erste im neuen Jahr

Den zweiten und letzten Teil des Saisonrückblicks eröffnet die Frieze London. Eine unterhaltsame polemische Kritik der Frieze London und der auf ihr gezeigten aktuellen Kunstproduktion hat Jonathan Jones für den Guardian verfasst: „All das macht solche Bilder zu einem schönen Hingucker an der Wand, oder? Nur wenn man eine sehr hohe Toleranzschwelle für Langeweile hat. Sie lenken bestenfalls einen Moment ... weiterlesen

Jahresenddekoration; Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 51 2023 - die letzte in diesem Jahr

Bald dauert der Ukraine-Krieg zwei Jahre an, neu dazu gekommen ist der im Nahen Osten. Gleichwohl ist der Kunstmarkt fast zum business as usual zurückgekehrt. Der Rückblick auf das letzte halbe Jahr besteht diesmal aus zwei Teilen.Abgerechnet wird zum Schluss, und die Ukraine führt umsichtigerweise Buch, auch über Kunst im Besitz von sanktionierten Russen, berichtet Ursula Scheer Anfang August in ... weiterlesen

Art Basel Miami Beach 2023; Foto Stefan Kobel

Kobels Kunstwoche 50 2023

Doppelt so viele Privatflüge nach und von Miami wie in anderen Wochen gibt es auch in diesem Jahr wieder zur Art Basel Miami Beach, hat der Wiener Kollege Michael Huber beim dortigen Flughafen in Erfahrung gebracht. Ein Stimmungsbild der ABMB und ihres Umfelds zeichnet Susanna Petrin in der NZZ: "Drückt die Weltlage also doch ... weiterlesen